Das deutsche Unternehmen MOBOTIX AG wurde 1999 von Ralf und Sabine Hinkel und Klaus Borchers in Winnweiler-Langmeil nahe Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz gegründet. Das Softwareunternehmen mit eigener Hardware-Entwicklung bietet digitale, netzwerkbasierte Videoüberwachungsanlagen an. Das international tätige Unternehmen beschäftigt rund 350 Mitarbeiter und verfügt über ein globales Netzwerk aus zertifizierten Partnern in 150 Ländern.

MOBOTIX entwickelt und produziert intelligente IP Videosysteme „Made in Germany“, die für umfassende Sicherheit und kompromisslose Zuverlässigkeit stehen. Die intelligenten und dezentralen MOBOTIX Technologien kombinieren visuelle, thermale sowie Audio- und Sensordaten miteinander, sodass die Absicherung jeder Umgebung sichergestellt werden kann. Niedrigster Energieverbrauch bei gleichzeitig branchenweit einzigartigem Maß an Zuverlässigkeit zeichnen die MOBOTIX Überwachungsanlagen aus. Dabei werden die Funktionen (wie Speicherung der Einzelbilder oder Videos) dezentral in die Netzwerkkameras verlagert und macht komplexe und kostspielige Kontrollräume nicht mehr erforderlich. Das Produktsortiment bietet In- und Outdoorkameras mit optischen und/oder Thermalsensoren über Funktionsboxen bis hin zu professoneller Videomanagement-Software und Zubehör. Dabei kommen die Produkte ganz ohne bewegliche Teile aus, gewährleisten maximale Cyber-Sicherheit und größtmöglichen ROI. Die Systeme finden weltweit Einsatz in Handel, Bildung, Gesundheits- und Verkehrswesen, Mobilität und Gastronomie.

Weitere Informationen zu MOBOTIX AG erhalten Sie auf: www.mobotix.com.

Die Produkte des Herstellers MOBOTIX AG können Sie in unserem HARDY SCHMITZ WEBShop bestellen.

HARDY SCHMITZ WEBShop Weiterleitung  weiter zum HARDY SCHMITZ WEBShop