Das deutsche Unternehmen HEKATRON wurde 1963 in Bielefeld gegründet unter dem Namen Pyrotector Europe GmbH. Dabei handelte es sich um ein amerikanisch-deutsches Joint-Venture zum Vertrieb amerikanischer Brandmelder auf dem europäischen Markt bis 1978 der Lizenzvertrag mit Pyrotector ausläuft und das Unternehmen HEKATRON gegründet wird. HEKATRON Brandschutz entwickelt und produziert Produkte und Systeme für den vorbeugenden, anlagentechnischen Brandschutz, die am Produktionsstandort im südbadischen Sulzburg hergestellt werden. Aktuell beschäftigt das Unternehmen in seinen zwei eigenständigen Gesellschaften Hekatron Brandschutz und Hekatron Manufacturing rund 800 Mitarbeiter, von denen etwa 70 deutschlandweit im Außendienst sind.

Das Produktspektrum von HEKATRON Brandschutz umfasst ein einzigartiges Komplettsortiment für jegliche Anwendung im anlagentechnischen Brandschutz wie Sicherheits- und Brandmeldesysteme, Rauchwarnmelder, Feststellanlagen sowie raumlufttechnische Anlagen. Seit fast 15 Jahren ist HEKATRON Manufacturing hinzugekommen als EMS-Dienstleister (Fertigungsdienstleister für elektronische Komponenten). Exakt nach Kundenwunsch fertigt das Unternehmen hochwertige Elektronikkomponenten für verschiedenste industrielle Anwendungen.

HEKATRON steht für Qualitätsprodukte „Made in Germany“ und stetige Entwicklung und Optimierung der innovativen Produkte aus dem Bereich der Sicherheits- und Brandmeldesysteme.

Weitere Informationen zu HEKATRON erhalten Sie auf: www.hekatron.de.

Die Produkte des Herstellers HEKATRON Technik GmbH können Sie in unserem HARDY SCHMITZ WEBShop bestellen.

HARDY SCHMITZ WEBShop Weiterleitung  weiter zum HARDY SCHMITZ WEBShop