Das mittelständische Unternehmen Doepke Schaltgeräte GmbH wurde 1956 durch den Techniker August Wilhelm Engels und den Kaufmann Franz Doepke in Norden gegründet, wo sich bis heute der Hauptsitz des Unternehmens befindet. Doepke gehört zu den ersten Herstellern von Fehlerstromschutzschaltern weltweit und ist führend auf dem Gebiet der Fehlerstromschutztechnik. Entwickelt und produziert werden die Qualitätsprodukte des Herstellers Doepke seit über 60 Jahren in Deutschland. In den beiden Werken in Norden und Bieckenriede sind über 200 Mitarbeiter beschäftigt. Mit über 15 Handelsvertretungen im Inland und mehr als 30 im Ausland sowie Tochterunternehmen in England und Dubai ist das Unternehmen ein Pionier in der Differenzstromtechnik und international einer der größten Anbieter von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen.

Durch die konsequente Entwicklung bietet das Unternehmen Doepke heute ein umfassendes Produktportfolio. Neben dem weltweit größten Programm an Fehlerstromschutzschaltern umfasst das Sortiment ebenfalls ein breites Spektrum and Differenzstromschutzeinrichtungen sowie Reiheneinbau- und physikalische Steuergeräte. Zu den Produktvorteilen „Made in Germany“ zählen neben der ISO-Zertifizierung, nationale und internationale IEC/EN und CE-Zulassungen, ein einheitliches Design in der Verteilung und nicht zuletzt ein einfaches Produkt-Handling mit kurzen Montagezeiten.

Weitere Informationen zu Doepke Schaltgeräte GmbH erhalten Sie auf: www.doepke.de

Die Produkte des Herstellers Doepke Schaltgeräte GmbH können Sie in unserem HARDY SCHMITZ WEBShop bestellen.

Weiter zum HARDY SCHMITZ WEBShop